Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Herzlich willkommen in unserem Internet-Portal!

Die Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. ist ein gemeinnütziger, politisch unabhängiger Verein zur Unterstützung einer der ältesten und bedeutendsten Bibliotheken im deutschsprachigen Raum. Der Verein wurde am 1. November 2010 gegründet und versteht sich als ein Zusammenschluss von engagierten Bürgerinnen und Bürgern Augsburgs und Schwabens sowie von in- und ausländischen Freunden der Bibliothek.

Seit Dezember 2012 ist der Freistaat Bayern alleiniger Unterhaltsträger der Bibliothek. Ihr Erhalt ist damit auf Dauer gesichert. Bei den anstehenden umfassenden Bau- und Modernisierungsmaßnahmen ist die Bibliothek dennoch mehr denn je auf eine möglichst breite Unterstützung angewiesen.

 

Die Intiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. und die Staats- und Staatbibliothek Augsburg laden zu folgender Veranstaltung ein:

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:30 Uhr:

Europäischer Glanz für die Reichsstadt. Französische Luxusdrucke aus der Sammlung Graf Golowkin. Eröffnungsvortrag mit kurzer Führung durch die Ausstellung
Edith Seidl M.A. (Augsburg): Alt gegen neu - Tauschgeschäfte eines Augsburger Stadtbibliothekars am Ende der reichsstädtischen Zeit

Veranstaltungsort: Lesesaal der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg,

Schaezlerstr. 25, 86152 Augsburg

Der Eintritt ist frei!

Ausstellung ab 05.05.2017, zugänglich jeweils mit Führung am 05.05.2017, 08.05.2017 bis 12.05.2017, 15:30 bis 16:30 Uhr.

Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. | info@initiative-stabi.org